Sinniges und Unsinniges

Der Kopf ist rund, damit das Denken die Richtung wechseln kann. - Francis Picaba

Hinter jeder Ecke lauern ein paar Richtungen. - Stanislav Jerzy Lec

Nicht das Erzählte reicht, sondern nur das Erreichte zählt. - Autor mir unbekannt

Manche Leute schämen sich ärmlicher Möbel und Kleidung. Was sollten da wir uns erst ärmlicher Ideen und Weltanschauungen schämen. - Albert Einstein

In der Idee leben heißt: das Unmögliche so zu behandeln, als ob es möglich wäre. - Johann Wolfgang von Goethe

Every person is unique, just like everyone else. - unknown

Jede Person ist einmalig, genau wie jede andere auch. - Autor mir unbekannt

Nicht weil die Dinge schwierig sind, wagen wir sie nicht, sondern weil wir sie nicht wagen sind sie schwierig. - Autor mir unbekannt

Herr, setzte dem Überfluss Grenzen
und lasse die Grenzen überflüssig werden.
Lasse die Leute kein falsches Geld machen,
aber auch das Geld keine falschen Leute.
Nimm den Ehefrauen das letzte Wort
und erinnere die Männer an ihr erstes.
Schenke unseren Freunden mehr Wahrheit
und der Wahrheit mehr Freunde.
Bessere solche Beamte, Geschäft- und Arbeitsleute,
die wohl tätig, aber nicht wohltätig sind.
Gib den Regierenden ein besseres Deutsch
und den Deutschen eine bessere Regierung.
Herr, sorge dafür, dass wir alle in den Himmel kommen
-aber nicht sofort. AMEN
Dieses Gebet soll vom Pfarrer von St Lamberti zu Münster aus dem Jahre 1883 stammen.

Viele verlieren den Verstand deshalb nicht, weil sie keinen haben. - Arthur Schopenhauer

Die gefährlichste aller Weltanschauungen ist die Weltanschauung der Leute, welche sich die Welt nicht angeschaut haben. - Alexander von Humboldt

Was manche Menschen sich selber vormachen, macht ihnen so schnell keiner nach. - Gerhard Uhlenbruck

I am a deeply superficial person. - Andy Warhol

Unsere Wünsche sind die Vorboten der Fähigkeiten, die in uns liegen. - Johann Wolfgang von Goethe

Wäre ich der Konjunktiv, dann hätte ich mehr Würde. - unbekannt
To a mathematician: Real life is a special case. - unknown

The real complexity of deformation in rocks has led some geologists to claim: "Pure shear is pure nonsense and simple shear is simple nonsense". - https://www.uwgb.edu/dutchs/structge/shear.htm

Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit. Beim Universum bin ich mir aber noch nicht ganz sicher. - Albert Einstein

Wer nicht gerne denkt, sollte wenigstens von Zeit zu Zeit seine Vorurteile neu gruppieren. - Luther Burbank

Jede Nation spottet über die andere, und alle haben recht. - Arthur Schopenhauer

Prognosen sind schwierig, besonders wenn sie die Zukunft betreffen. - Niels Bohr

Kritik des Herzens
Die Selbstkritik hat viel für sich.
Gesetzt den Fall, ich tadle mich,
So hab' ich erstens den Gewinn,
dass ich so hübsch bescheiden bin;
Zum zweiten denken sich die Leut,
Der Mann ist lauter Redlichkeit;
Auch schnapp' ich drittens diesen Bissen
Vorweg den andern Kritiküssen;
Und viertens hoff' ich außerdem
Auf Widerspruch, der mir genehm.
So kommt es denn zuletzt heraus,
Daß ich ein ganz famoses Haus.
ilhelm Busch

Das Bewahren von Tradition bedeutet nicht die Konservierung der Asche, sondern die Weitergabe des brennenden Feuers. - unbekannt

Kultur ist ein sehr dünner Firnis, der sich leicht in Alkohol auflöst. - Aldous Huxley

Wer etwas will, sucht Wege.
Wer etwas nicht will, sucht Gründe. - unbekannt

The only thing we have to fear is fear itself. - Franklin D. Roosevelt

You can fool all the people some of the time, and some of the people all the time, but you cannot fool all the people all the time. - Abraham Lincoln

Some decimals are pointless. - (own) modification from joke that decimals have a point in maths

Ein Buch ist ein Spiegel, wenn ein Affe hineinguckt, so kann freilich kein Apostel heraus sehen. - Georg Christoph Lichtenberg

Adler's Distinction: Language is all that separates us from the lower animals, and from the bureaucrats. - unbekannt

The best perspective I have ever read on the Peter Principle which applies to most managers too:
While stitching a cut on the hand of a 75 year old farmer, whose hand was caught in the squeeze gate while working cattle, the doctor struck up a conversation with the old man. Eventually the topic got around to politicians and their role as our leaders. The old farmer said, "Well, as I see it, most politicians are 'Post Tortoises' ". Not being familiar with the term, the doctor asked him what a 'post tortoise' was. The old farmer said, "When you're driving down a country road and you come across a fence post with a tortoise balanced on top, that's a post tortoise." The old farmer saw the puzzled look on the doctor's face so he continued to explain. “You know he didn't get up there by himself, he doesn't belong up there, he doesn't know what to do while he's up there, he's elevated beyond his ability to function, and you just wonder what kind of dumb arse put him up there to begin with."

Der Mensch sagt: Die Zeit vergeht. Die Zeit sagt: Der Mensch vergeht. - unbekannt

Frauen sind die Juwelen der Schöpfung, man muss sie mit Fassung tragen. - Heinz Erhardt

Die Politik ist das Paradies zungenfertiger Schwätzer. - George Bernard Shaw

Der Horizont vieler Menschen ist wie ein Kreis mit Radius Null. Und das nennen sie dann ihren Standpunkt. - Albert Einstein
Bei gleicher Umgebung lebt doch jeder in einer anderen Welt. - Arthur Schopenhauer

Je weniger die Leute wissen wie Würste und Gesetze gemacht werden, desto besser schlafen sie. - Otto von Bismarck

Als nächstes wird der Staatsmann billige Lügen erfinden, die die Schuld der angegriffenen Nation zuschieben, und jeder Mensch wird glücklich sein über diese Täuschungen, die das Gewissen beruhigen. Er wird sie eingehend studieren und sich weigern, Argumente der anderen Seite zu prüfen. So wird er sich Schritt für Schritt selbst davon überzeugen, dass der Krieg gerecht ist und Gott dafür danken, dass er nach diesem Prozess grotesker Selbsttäuschung besser schlafen kann. - Mark Twain

Es ist ganz egal ob man nun das Wahre oder das Falsche sagt: beidem wird widersprochen. - Johann Wolfgang von Goethe

The explanation requiring the fewest assumptions is the most likely to be correct. - William of Occam

Zuviel Vertrauen ist häufig eine Dummheit, zuviel Mißtrauen ist immer eine Dummheit. - Johann Nepomuk Nestroy

Und wir werden auch in Zukunft der Sünde des Billigen trotzen. Denn eher schließe ich mein Unternehmen als es auf der Grundlage von Hungerlöhnen weiterzuführen, denn Eines ist gewiss, ich möchte kein Glück besitzen, dass auf dem Elend anderer beruht. Bendix Hallenstein 1883 (deutscher Auswanderer und erfolgreicher Unternehmer in Neuseeland)

Der Staatsdienst muss zum Nutzen derer geführt werden, die ihm anvertraut werden, nicht zum Nutzen derer, denen er anvertraut ist. - Marcus Tullius Cicero

The sum of the intelligence of the world is constant. The population is, of course, growing. - unknown

Kreativität: Wer nicht vom Weg abkommt bleibt auf der Strecke. - Autor mir unbekannt

Den Spaß an einer Sache sollte man schon ernst nehmen. - Autor mir unbekannt

Der Mensch steht im Mittelpunkt und somit allem im Weg. - Autor mir unbekannt

Nichts geschieht ohne Risiko. Aber ohne Risiko geschieht auch nichts. - Autor mir unbekannt

Ich hab hier bloß ein Amt und keine Meinung. - Schiller (Wallensteins Tod)

Bewahre nichts für einen besonderen Anlass auf, jeder Tag an dem Du lebst, ist ein besonderer Anlass. - Autor mir unbekannt

Die Majorität der Dummen ist unüberwindbar und für alle Zeiten gesichert. Der Schrecken ihrer Tyrannei ist indessen gemildert durch Mangel an Konsequenz. - Albert Einstein

Jeder dumme Junge kann einen Käfer zertreten. Aber alle Professoren der Welt können keinen herstellen. - Arthur Schopenhauer

Wirds besser? Wirds schlimmer?
fragt man sich alljährlich.
Seien wir ehrlich,
das Leben ist immer lebensgefährlich!
Erich Kästner

Fremd ist der Fremde nur in der Fremde - Karl Valentin

Unvorgreifliche Gedanken, betreffend die Ausübung und Verbesserung der teutschen Sprache, 1697
Anitzo scheinet es, dass bei uns übel ärger worden, und hat der Mischmasch abscheulich überhand genommen, also dass der Prediger auff der Cantzel, der Sachwalter auff der Cantzley, der Bürgersmann im schreiben und Reden, mit erbärmlichen Frantzösischen sein Teutsches verderbet; Mithin es fast das Ansehen gewinnen will, wann man so fortfähret und nichts dargegen thut, es werde Teutsch in Teutschland selbst nicht weniger verlohren gehen, als das Engelsächsische in Engelland. - Gottfried Wilhelm Leibniz

Nicht das Angeborene, sondern auch das Erworbene ist der Mensch. - Johann Wolfgang von Goethe

Welch triste Epoche, in der es leichter ist, ein Atom zu zertrümmern, als ein Vorurteil. - Albert Einstein

Manche meinen, sie seien liberal geworden, nur weil sie die Richtung ihrer Intoleranz geändert haben. - Wieslaw Brudzinski

Nichts ist beständiger als der Wandel. - Heinrich Heine

Ein Mensch erblickt das Licht der Welt,
doch nach manch trüb verbrachtem Jahr
hat sich dann herausgestellt,
daß das der einzige Lichtblick war.
Eugen Roth

Wir leben alle unter demselben Himmel, aber wir haben nicht alle denselben Horizont. - Konrad Adenauer

Ich glaube an den gesunden Menschenverstand wie an ein Wunder; doch der gesunde Menschenverstand verbietet mir, an Wunder zu glauben. - Erich Kästner

Das Schnitzel
Ein Mensch, der sich ein Schnitzel briet,
Bemerkte, daß ihm dies misriet.
Jedoch da er es selbst gebraten,
Tut er als wäre es ihm geraten,
Und, um sich nicht zu strafen Lügen,
Ißt er´s mit herzlichem Vergnügen.
Eugen Roth

Kant's kategorischer Imperativ: Prinzip zur moralischen Begründung des Handelns:" Handle so, daß die Maxime deines Willens jederzeit zugleich als Prinzip einer allgemeinen Gesetzgebung gelten könnte.

Mit leerem Kopf nickt es sich leichter. - Zarko Petan

Der Computer ist die logische Weiterentwicklung des Menschen: Intelligenz ohne Moral. - John Osborne

Die Steinzeit ist nicht durch den Mangel an Steinen zuende gegangen. - Scheich Zaki Yamani
Die Weltanschauung bestimmt den Blick auf die Welt. - unbekannt

Wie glücklich viele Menschen wären, wenn sie sich genauso wenig um die Angelegenheiten anderer kümmern würden wie um die eigenen. - Georg Christoph Lichtenberg
If privacy is outlawed, only outlaws will have privacy. - Phil Zimmermann

Ein Ausweg
Ein Mensch, der spürt, wenn auch verschwommen,
Er müßte sich, genau genommen,
Im Grunde seines Herzens schämen
Zieht vor, es nicht genau zu nehmen.
Eugen Roth

Nichts auf der Welt ist so gerecht verteilt wie der Verstand. Denn jedermann ist überzeugt, dass er genug davon habe. - Rene Descartes

Der Optimist glaubt, dass diese Welt die beste ist, die es gibt und der Pessimist befürchtet, dass der Optimist recht hat. - Autor mir unbekannt

Hoffentlich wird es nicht so schlimm wie es schon ist! - Karl Valentin

A pessimist is just a well informed optimist. - Autor mir unbekannt

Bei den meisten Menschen gründet sich der Unglaube in einer Sache auf blinden Glauben in einer anderen. - Georg Christoph Lichtenberg

All power corrupts, but we need electricity. - Autor mir unbekannt

Politik ist das Wettrennen trojanischer Pferde. - Stanislaw Jerzy Lec

Das Merkwürdige an der Zukunft ist wohl die Vorstellung, dass man unsere Zeit einmal die gute alte Zeit nennen wird. - Ernest Hemingway

Daß der Mensch das edelste Geschöpf sei, läßt sich auch schon daran abnehmen, daß es ihm noch kein anderes Geschöpf widersprochen hat. - Georg Christoph Lichtenberg

Gewalt ist die letzte Zuflucht der Unfähigen. - Isaac Asimov

Daß wir wieder werden wie Kinder, ist eine unerfüllbare Forderung. Aber wir können zu verhüten versuchen, daß die Kinder so werden wie wir. - Erich Kästner

Nur wenn du wagst, Dinge zu tun, die du bisher nicht beherrscht hast, wirst du wachsen. - Norman Mailer

Zwei Dinge bedrohen ständig die Welt: die Ordnung und die Unordnung. - Albert Einstein

Wenn jemand Freude daran hat, bei Musik in Reih' und Glied zu marschieren, dann verachte ich ihn schon deswegen, weil er sein Gehirn nur wegen eines Irrtums bekommen hat; ein Rückenmark hätte gereicht. - Albert Einstein
War spares not the brave, but the cowardly. - Anacreon

Kunst
Ein Mensch malt, von Begeisterung wild,
Drei Jahre an einem Bild.
Dann legt er stolz den Pinsel hin
Und sagt: "Da steckt viel Arbeit drin."
Doch damit wars auch leider aus:
Die Arbeit kam nicht mehr heraus.
Eugen Roth

Die Beleidigungen sind die Argumente jener, die über keine Argumente verfügen. - Jean Jacques Rousseau

Er schliff immer an sich, und wurde am Ende stumpf, ehe er scharf war. - Georg Christoph Lichtenberg

Wir glauben, Erfahrungen zu machen, aber die Erfahrungen machen uns. - Eugène Ionesco

Luther sagte bekanntlich:
Wer nicht liebt Wein, und Weiber und Gesang,
Der bleibt ein Narr sein Leben lang.
Doch muß man hierbei nicht vergessen hinzu[zu]setzen:
Doch ist, daß er ein Freund von Weibern, Sang und Krug ist,
Noch kein Beweis, daß er deswegen klug ist.
Georg Christoph Lichtenberg

Fühlst du dich von jemandem beleidigt, so stellst du dich geistig unter ihn. - Chinesisches Sprichwort

Ein Kluger bemerkt alles, ein Dummer macht über alles seine Bemerkungen. - Heinrich Heine

Weil du die Augen offen hast, glaubst du, du siehst. - Johann Wolfgang von Goethe

Sprichwörtliches
Ein Mensch erblickt in bitterem Zorn,
Daß keine Rose ohne Dorn.
Doch muß ihn noch viel mehr erbosen,
Daß sehr viele Dornen ohne Rosen.
Eugen Roth

Ein Gedanken-Vakuum, was für ein Glück, daß die Köpfe nicht zerdrückt werden. Wenn eine Gedanken-Leere auch um sie herum ist, so ist es auch nicht möglich. - Georg Christoph Lichtenberg

Abraham Lincoln's fiscal policy for 1865
You cannot...
...prosper by discouraging thrift
...strengthen the weak by weakening the strong
...help the poor by destroying the rich
...establish sound security on borrowed money
...keep out of trouble by spending more than you earn
...build charakter and courage by taking away man's initiative and independence
...help men permanently by doing more for them than they can do for themselves

Achte auf Deine Gedanken, denn sie werden Worte.
Achte auf Deine Worte, denn sie werden Handlungen.
Achte auf Deine Handlungen, denn sie werden Gewohnheiten.
Achte auf Deine Gewohnheiten, denn sie werden Dein Charakter.
Achte auf Deinen Charakter, denn er wird Dein Schicksal.
Talmud

Das Gute - dieser Satz steht fest -
ist stets das Böse, was man läßt!
aus: Die fromme Helene (1872), Schluß - Wilhelm Busch

Lerne aus der Vergangenheit, Träume von der Zukunft aber lebe im Hier und Jetzt - Unbekannt

Wenn Männer sich mit ihrem Kopf beschäftigen, nennt man das denken. Wenn Frauen das gleiche tun, heißt das frisieren. - Anna Magnani

Dumme Gedanken hat jeder, aber der Weise verschweigt sie. - Wilhelm Busch

Wer glaubt, etwas zu sein, hat aufgehört, etwas zu werden. - Philip Rosenthal

Truth is the most valuable thing we have - so let us economize it. - Mark Twain

Man kann auf seinen Standpunkt stehen, aber man sollte nicht darauf sitzen. - Erich Kästner

Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann, was er will, sondern das er nicht tun muss, was er nicht will. - Jean Jacques Rousseau

Die Menschen sind heutzutage nicht schlechter, als sie früher waren. Nur die Berichterstattung über ihre Taten ist gründlicher geworden. - William Faulkner

Der Krieg ist ein Massaker von Leuten, die sich nicht kennen, zum Nutzen von Leuten, die sich kennen, aber nicht massakrieren. - Paul Valery

Im Sozialismus werden kapitale Fehler gemacht, im Kapitalismus werden soziale Fehler gemacht und in der Globalisierung werden kapitale soziale Fehler gemacht. - Autor mir unbekannt

Je weniger die Leute davon wissen, wie Würste und Gesetze gemacht werden, desto besser schlafen sie. - Otto von Bismarck

Dieser Satz ist falsch. - Paradoxon

Wenn einem das Wasser bis zum Hals steht, sollte man Kopf nicht hängen lassen. - Autor mir unbekannt

Diplomacy is to tell somebody to go to hell in such a way that he looks forward to the trip. - Autor mir unbekannt

Specialisation is the development from knowing nothing about everything to knowing everything about nothing. - Autor mir unbekannt

So, is the glass half empty, half full, or just twice as large as it needs to be? - Autor mir unbekannt

The pessimist sees difficulty in every opportunity; the optimist sees the opportunity in every difficulty. - Lawrence Pearsall Jacks

Könnte der allmächtige Gott einen Stein herstellen, der so schwer ist, dass er ihn nicht mehr heben kann. - Paradoxon

Des isch so unnödisch wie de Papst sei Eier. - badisches Sprichwort

Wann kommt endlich Geist ist geil? - ein ratloser Bürger Deutschlands

Deutsche Metamorphose im letzten Jahrhundert:
Vom Volk der Dichter und Denker zum Volk der Richter und Henker und jetzt
zum Volk der Wichte und Stänker.
Jens Walter (hat sich möglicherweise auch schon mal jemand vor mir ausgedacht)

Die Zeit des Nachdenkens ist vorbei. - Deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel 2007

Why is it that all of the instruments seeking intelligent life in the universe are pointed away from Earth? - Autor mir unbekannt

The gap between moreandenough is never closing completely. - Autor mir unbekannt

Mensch, geh? in dir! War ich schon! Ist auch nichts los! - Karl Valentin

Denn wir haben hie keine bleibende Statt, sondern die zukünftige suchen wir (Hebr. 13, 14) - Ein deutsches Requiem Opus 45 von Johannes Brahms

It was all so different before everything changed. - unbekannt



Witziges und Nicht komisches

Wer anderen in die Möse beißt ist böse meist.

Ausländer rein, Rheinländer raus.

Atheism is a non-prophet movement. - unknown

Einen schlechten Tänzer stören auch seine Eier. - russ. Sprichwort
westphälische Version: Wenn der Bauer nicht schwimmen kann, liegt´s an der Badehose.

Abdul hat nen Klappstuhl, weil Arafat `n Farrad hat.

Einer trank - er starb. Einer trank nicht - er starb auch, aber nicht gleichzeitig. Denn der, der nicht trank, starb früher, weil der, der trank, ihn überfuhr.

... und aus dem Chaos sprach eine Stimme zu mir:
Lächele und sei froh, es könnte schlimmer kommen!
Und ich lächelte und war froh, und es kam schlimmer ...

Unterschied zwischen dem Eifelturm und der Bundesrepublik Deutschland: Beim Eifelturm sitzen die größten Nieten unten.

Linux be root, Windows reboot.

Linux vs. Windows is a no-WIN situation.

And she lifted the blanket and screamed out loudly: Oh no it´s microsoft.

No matter how much you push an envelope, it will still be stationary. - unknown

Documentation is like sex: when it is good, it is very, very good; and when it is bad, it is better than nothing. - Dick Brandon

Mix's Law:
There is nothing more permanent than a temporary building.
There is nothing more permanent than a temporary tax.

The fattest knight at King Arthur's round table was Sir Cumference. He acquired his size from to much pi. - unknown

When Alexander Graham Bell died in 1922, the telephone people interrupted service for one minute in his honor. They've been honoring him intermittently ever since, I believe. - The Grab Bag

sex is updatedb; locate; talk; date; cd; strip; look; touch; finger; unzip; uptime; gawk; head; apt-get install condom; mount; fsck; gasp; more; yes; more; umount; apt-get remove --purge condom; make clean; sleep

Concluding summary on the term in office of George W. Bush II: Democracy in the United States of America has been reduced due to the intensive export of it to the entire world. - unknown

If you jumped off a bridge in Paris, you would be in Seine. - unknown

Zucker ist das, was dem Kaffee den bitteren Geschmack gibt, wenn man ihn weglässt. - unbekannt

Überall geht es natürlich zu. Nur meine Hose geht natürlich nicht zu. - Heinz Erhardt

Durst wird durch Bier erst schön. - Unbekannt

When Albert Einstein was making the rounds of the speaker's circuit, he usua1ly found himself eagerly longing to get bach to his laboratory work. One night as they were driving to yet another rubber-chicken dinner, Einstein mentioned to his chauffeur (a man who somewhat resembled Einstein in looks and manner) that he was tired of speechmaking. "I have an idea, boss," his chauffeur said. "I've heard you give this speech so many times. I'll bet I could give it for you." Einstein laughed loudly and said, "Why not? Let's do it!" When they arrived at the dinner, Einstein donned the chauffeur's cap and jacket and sat in the back of the room. The chauffeur gave a beautiful rendition of Einstein's speech and even answered a few questions expertly. Then a supremely pompous professor asked an extremely esoteric question about anti-matter formation, digressing here and there to let evervone in the audience know that he was nobody's fool. Without missing a beat, the chauffeur fixed the professor with a steely stare and said, "Sir, the answer to that question is so simple that I will let my chauffeur, who is sitting in the back, answer it for me."
- unknown